Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen bei der Verimax GmbH!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Internetauftritt und unserem Unternehmen.
Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur in geringem Umfang und sofern erforderlich für:

  • Erbringung unserer Leistungen,
  • Vertragsdurchführung (einschließlich Anbahnung, Abschluss, Erfüllung und Beendigung eines Vertrages),
  • Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen (Kontaktformular),
  • Zur Sicherung unseres Betriebes,
  • Zur Verbesserung unseres Angebotes

Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Webseiten Bescheid wissen, haben wir uns die Mühe gemacht, Ihnen diese Information umfassend und verständlich zusammenzustellen. Wir versichern Ihnen, dass wir alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen umsetzen, um Ihre Daten zu schützen.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die hier beschriebene Art und Weise einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte. Unsere Kontaktadresse für Fragen und den Widerspruch finden Sie in unserem Impressum.

1. Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher und Diensteanbieter ist die
Verimax GmbH
Warndtstraße 115, 66127 Saarbrücken
+49 89 800 65 78 – 0, info@verimax.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Warndtstraße 115, 66127 Saarbrücken
+49 89 800 65 78 – 21, datenschutzbeauftragter@verimax.de

2. Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.
Aus technischen Gründen verarbeiten wir automatisch Serverlogdaten, welche von Ihrem Browser übermittelt werden:

  • Browser-Typ/-Version
  • Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP Adresse (diese wird vor der Speicherung anonymisiert)
  • Zeitpunkt Ihres Besuches

Die Serverlogdaten können keinen Personen zugeordnet werden. Sie werden nach einer statistischen Auswertung automatisch gelöscht.
Die rechtlichen Grundlagen finden sich in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

3. Kontaktformular

Von Ihnen im Kontaktformular eingegebene Daten wie Name, Position, Firma, E-Mail oder Telefon verarbeiten wir ausschließlich zum Zweck der Kommunikation mit Ihnen. Es bleibt Ihnen dabei freigestellt, im Kontaktformular Phantasiedaten oder eine ‚Wegwerf‘-E-Mail-Adresse zu verwenden. Die Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Verarbeitung erfüllt ist.

4. Cookies

Auf dieser Seite wird ein technisch notwendiges Sitzungscookie verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers abgelegt werden. Das von uns eingesetzte Cookie enthält keine personenbezogen Daten und kann nicht dazu verwendet werden, eine ‚Profil‘ über Sie anzulegen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Cookies generell nicht gesetzt werden können.

5. Rechte von Nutzern

Ihre Rechte, insbesondere gemäß Artikel 15 EU-Datenschutz-Grundverordnung
Sie haben grundsätzlich das Recht, kostenlos Auskunft zu verlangen über

  • die von uns verarbeiten Daten,
  • die Verarbeitungszwecke,
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden,
  • gegebenenfalls [ggf.] die (Kategorien von) Empfänger(n), gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden (ggf. einschließlich entsprechender Garantien, wenn eine Übermittlung der personenbezogenen Daten außerhalb der EU erfolgt) und
  • – sofern möglich – die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer,
  • sowie ggf. über die Herkunft der Daten.

Sie haben ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch uns. Ggf. haben Sie auch ein Widerspruchsrecht gegen die vorgenannte Verarbeitung.
Soweit Sie eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Möchten Sie eines der oben genannten Rechte uns gegenüber ausüben, wenden Sie sich bitte an datenschutzbeauftragter@verimax.de oder an die im Impressum genannten Kontaktdaten. Ggf. werden wir zusätzliche Informationen anfordern, um Ihre Identität sicherzustellen.
Zudem haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

6. Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Verimax GmbH
Warndtstraße 115
66127 Saarbrücken

Tel: +49 (0)89 800 657 8-0
Fax: +49 (0)89 800 657 8-29

E-Mail: mail [at] verimax [dot] de